Winterlicher Traumurlaub auf Rügen
28. November 2018 – 11:09 | Kein Kommentar

Wer sich im Sommerurlaub für Rügen entscheidet, der sollte unbedingt Deutschlands größter Insel auch im Winter einen Besuch abstatten. Die Zahl der Gäste ist deutlich übersichtlicher, was den Erholungswert drastisch steigert. Und Langeweile kommt garantiert …

 
Weiterlesen »
Allgemein

Hier stehen aktuelle Nachrichten und Events für Rügen

Urlaubstipps & Sehenswürdigkeiten

Hier werden immer aktuelle Tipps für die Freizeitgestaltung auf Rügen vorgestellt

Unterkünfte

Hier finden Sie Urlaubsunterkünfte, Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels auf Rügen

Essen und Trinken

Hier werden gute Restaurants und andere kulinarische Highlights auf Rügen vorgestellt.

Dies und jenes

Hier findet man alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.

Home » Urlaubstipps & Sehenswürdigkeiten

Kreuz und Quer durch die Ostsee mit der Familie im Schlepptau

Erstellt durch on 7. März 2016 – 09:22Kein Kommentar
Es gibt wohl nichts Schöneres, als Zeit mit der eigenen Familie zu verbringen. Noch besser ist es nur, wenn die freie Zeit, auch gleichzeitig die beste Zeit des Jahres ist, nämlich der meist, lang ersehnte Urlaub. Wie das in der Familie aber häufig so ist, wird man sich nicht richtig einig darüber, wo die Reise hingehen soll. Ein genialer Kompromiss, der sich einem da anbietet, ist eine Kreuzfahrt.

Auf den modernen Kreuzfahrtschiffen gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Schwimmende Städte mit Kino, Theater, Pool, Restaurants, Shoppingmeilen und Animation, da dürfte bei einer normalen Familie, wohl kaum ein Wunsch offen bleiben. Hinzu kommt, dass fast täglich ein anderes Land mit ihrer jeweiligen Kultur, ein anderer Ort mit unterschiedlichen Charakteren oder eine andere Stadt mit ihrem ganz speziellen Flair, besichtigt werden kann. Wem das zu viel des Guten ist, bleibt einfach an Bord und überlässt den Landgang den Interessierten.


Kreuzfahrtschiff der NCL Reederei

Kreuzfahrtschiff der NCL Reederei


Schippern lässt sich durch alle Gewässer

Wem eine Kreuzfahrt in der Südsee zu teuer, zu viel Aufwand oder zu exotisch ist, kann auch auf heimischen Gewässern in See stechen, beispielsweise bei einer Familienkreuzfahrt durch die Ostsee. Zugestiegen wird natürlich in Deutschland, vorbei an Binz auf Rügen, bis hoch, zu Astrid Lindgrens Spuren nach Schweden, wo Michel, Ida und Co. ihren frechen Schabernack trieben. Um die richtige Reederei für die Familie zu finden und Enttäuschungen aus dem Weg zu gehen, gibt es Organisationen, die einige Schifffahrtsgesellschaften auf ihre Familientauglichkeit getestet haben und auf deren zuverlässiges Urteil vertraut werden kann.

Kinder, gern gesehene Gäste

Viele Reedereien werben mit sehr kinderfreundlichen Angeboten und sprechen gezielt Familien mit Kindern an. Familienfreundlichkeit wird großgeschrieben und man liebt und schätzt die fröhliche Art und den Spieltrieb der lieben Kleinen. Kinder bezahlen fast immer einen deutlich günstigeren Preis oder reisen sogar komplett kostenlos mit, dafür bekommen sie obendrein Indoorspielplätze, geschulte pädagogische Betreuung, die ganz auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht, wenn Mama und Papa sich mal einige freie Stunden miteinander gönnen möchten. Das kunterbunte Angebot lässt die Herzen von Eltern und Kindern höher schlagen. Besonders geeignet für Familien ist eine Ostseekreuzfahrt der Reederei NCL, der Norwegischen Cruise Line.

 

Comments are closed.