Rügen mit dem Rasenden Roland erleben

Dampflok Rasender Roland auf der Fahrt durch Rügen

Der Rasende Roland und seine faszinierende Geschichte

Wer sich dazu entschließt, seinen Urlaub auf der Insel Rügen zu verbringen, sollte dabei auf alle Fälle eine Fahrt mit dem Rasenden Roland unternehmen. Der dampfende Zug ist weit über die Grenzen der Insel bekannt und zieht bei einer Fahrt nicht nur Touristen, sondern selbst die Bewohner der Insel immer wieder in seinen Bann. Doch warum gibt es den Rasenden Roland, woher hat er seinen Namen und was macht ihn so besonders?

Weiterlesen

Ausflugstipps Rügen 2020

Kreidefelsen am Kap Arkona

Rügen – Top-Ausflugsziel 2020 für immer mehr Urlauber

Rügen ist nicht nur die größte deutsche Insel – für viele Menschen ist Rügen ein Sehnsuchtsort, der nicht erst seit Caspar David Friedrich etwas Märchenhaftes hat. Zum einen ist die legendäre Ostseeinsel ein wahres Naturparadies und bietet die höchste Anzahl an Sonnenstunden in Deutschland. Zum anderen gibt es aber auch viele historische Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, sodass bei keinem Urlauber und Besucher Langweile aufkommt. Jeder findet das, was ihn am meisten fasziniert. Der Sonnenanbeter kommt hier an den endlosen Sandstränden genauso auf seine Kosten wie der Naturfreund, der die Weite gelber Rapsfelder liebt und die Kreidefelsen von Rügen erwandert. Aber auch historische Bauten aus verschiedenen Geschichtsepochen sind hier zu bestaunen. Und natürlich laden die berühmten Bäder wie Binz zum mondänen Ostseeurlaub wie seit Hundert Jahren.

Weiterlesen

Kreuz und Quer durch die Ostsee mit der Familie im Schlepptau

Kreuzfahrtschiff der NCL Reederei
Es gibt wohl nichts Schöneres, als Zeit mit der eigenen Familie zu verbringen. Noch besser ist es nur, wenn die freie Zeit, auch gleichzeitig die beste Zeit des Jahres ist, nämlich der meist, lang ersehnte Urlaub. Wie das in der Familie aber häufig so ist, wird man sich nicht richtig einig darüber, wo die Reise hingehen soll. Ein genialer Kompromiss, der sich einem da anbietet, ist eine Kreuzfahrt.

Weiterlesen

Die Insel Rügen – ein Urlaubsparadies für die ganze Familie

Rügenpark Gingst: Wasserkarussel, Seilbahn und Boot
Auf der Suche nach einem Reiseziel, dass für die verschiedenen Wünsche einer Familie geeignet ist, kann eine Insel wie Rügen immer eine gute Wahl sein. Natürlich kann hier der Badeurlaub an der Ostsee viel Spaß bringen, sodass man Tage am Strand und im gemütlichen Strandkorb verbringt. Jetzt kann Schwimmen, Schnorcheln oder einfach nur das Bauen von Sandburgen eine schöne Urlaubszeit bescheren. Doch die aktiven Möglichkeiten auf Rügen können für die Familie noch vielfältiger sein.

Weiterlesen

Experimenta in Prora

Plasmakugel Experimenta Prora

Spannende Experimente und tolle Phänomene im Museum zum Anfassen

In Prora im Gewerbepark befindet sich das Museum „Experimenta“ auf eine Fläche von 1000 m². Hier wird Physik sehr anschaulich erklärt und man wird zum Mitmachen und Anfassen animiert.

Weiterlesen

Wallensteintage Stralsund 2015

Wallensteintage Stralsund: Ein Bild aus vergangenen Tagen

Traditionsumzug in Stralsund am 24.Juli 2015:

Und wieder einmal wird die Altstadt Stralsunds mittelalterlich verwandelt. In diesem Jahr finden die Wallensteintage vom 23.07. bis 26.07. 2015 statt. Ein idealer Ausflugstipp auch für Rügenurlauber.
Das traditionsreiche Fest wird seit 1825 (mit einzelnen Unterbrechungen z.B Krieg und DDR) gefeiert.

Weiterlesen

Rügen mit Kindern – Ausflugsziele, die Große und Kleine begeistern

Kap Arkona im Norden Rügens
Rügen – Deutschlands größte und sonnenreichste Insel bietet nicht nur endlose Sandstrände und traumhafte Landschaften, sondern auch jede Menge Attraktionen. Die Insel ist die perfekte Destination für Familienferien, die alle glücklich machen! Für Kinder und ihre Eltern gibt es hier großartige Ziele für aufregende Ausflüge. Weitere Informationen und Angebote finden Sie hier.

Weiterlesen

Wanderfrühling 2015: Dritter Wanderfrühling vom 17.-25. April 2015

Gutes Schuhwerk ist wichtig bei den Wanderungen

Auf Schusters Rappen die Insel erkunden beim dritten Wanderfrühling durch den Nationalpark Jasmund.

Endlich geht es bald wieder los. Der Frühling kehrt langsam zurück, die Tage werden wieder länger. So werden auch die Aktivitäten an der frischen Luft, wenn es wieder heißt: Wanderstiefel schnüren und Mitwandern beim 3. Wanderfrühling nach Ostern im April 2015.

Weiterlesen

Ein Ausflug zur Insel Hiddensee

Die Insel Hiddensee ist westlich der Insel Rügen in der Ostsee vorgelagert und ist ein beliebtes Ausflugsziel von Urlaubern und Touristen. Die Insel hat eine Fläche von 19,02 km² und zählt nur gut 1.000 Bewohner. Hiddensee ist circa 16,8 Kilometer lang, an der breitesten Stelle etwa 3,7 Kilometer breit und an der schmalsten etwa 250 Meter. Ein Großteil der Insel gehört mit zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Weiterlesen

Herbstliches Rügen

Das herbstliche Rügen bietet einen großen Kontrast im Gegensatz zum Sommer. Es ist die Zeit in der sich dir Natur in ihrer schönsten Pracht zeigt und die Insel für eine ruhige und sehr entspannende Atmosphäre zur Verfügung steht. Der Tourismus ist nicht so stark wie im Sommer, sodass man sich sich die schönen Landschaften genauer betrachten kann und dabei den fallenden Blättern und dem Rascheln, wenn der Wind durch die Bäume saust, lauschen kann. Es bieten sich zahlreiche Wanderwege an in der freien Natur, die gerade zu verlockend zu dieser Zeit sind. Einige finden ihre Richtung auch über den Ostsee Strand hinweg, bei denen man den Wellengang beobachten und genießen kann. Da sich kein starker Tourismus vor Ort befindet.

Weiterlesen

Ausflug zum Nationalparkzentrum Königsstuhl

Wer die Insel Rügen besucht, der sollte auf jeden Fall auch das Wahrzeichen Rügens, den Königsstuhl besuchen. Der berühmte Kreidefelsen befindet sich im Nationalpark Jasmund nördlich von Sassnitz. Dieser Nationalpark ist der kleinste Deutschlands, er beherbergt unberührte „Alte Buchenwälder“, so dass dieser Teil des Parks sogar zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde.

Weiterlesen

Ausflugstipp zur Halbinsel Mönchgut

Die im Südosten gelegene Halbinsel Mönchgut ist ein beliebter Ausflugsort Rügens. Mönchgut gehört komplett zum Biosphärenreservat Südost-Rügen und größtenteils zum Naturschutzgebiet Mönchgut, siehe auch an anderer Stelle. Am Ortseingang von Baabe beginnt dieser Teil Rügens, man wird durch das hölzerne pagodenähnliche Tor, das mit Reet gedeckt ist, darauf hingewiesen. Mit seinen knapp 30 Quadratmetern Größe ist die Halbinsel Mönchgut ein idealer Ausflugsort für Urlauber und Einheimische.

Weiterlesen

Die besten Strände auf Rügen

Rügens Küste misst eine Länge von ungefähr 574 Kilometern. Von dieser Küstenline findet man aber nur ca. 57 Kilometer Strände auf Rügen. Man findet also eine Vielzahl an wunderschönen Stränden, wo man sich erholen oder auch aktiv sein kann. Damit die Entscheidung, für welchen Strand man sich entscheidet, etwas leichter fällt, werden hier die schönsten Ostseestrände auf Rügen (von Nord nach Süd) kurz vorgestellt.

Weiterlesen

Tagestour zum Kap Arkona

Ein immer wieder beliebter Ausflug auf der Insel ist eine Tour zum Kap Arkona. Das Kap liegt ganz im Norden Rügens, früher war es der nördlichste Punkt der DDR. Heute pilgern die Urlauber gerne dorthin um sich ein schönes Bild der bezaubernden Natur zu machen. Wer mit dem Auto anreist, der muss auf dem großen … Weiterlesen

Alte Seebadtraditionen in Binz im Mai 2014

Am ersten Maiwochenende 2014, genauer gesagt vom 01.-04. Mai, kann man sich in der Zeit um 100 Jahre zurückversetzen lassen. Ab in die Sommerfrische in Binz. Die Belle Époche, also Damen in geschlossenen Kleidern mit Hut und Schirmchen flanieren stilecht durch Binz. Auch das andere Geschlecht präsentiert sich stilecht kostümiert, ohne Schirm, aber mit Melone, klassisch im schwarzen Gehrock.

Weiterlesen