Winterlicher Traumurlaub auf Rügen
28. November 2018 – 11:09 | Kein Kommentar

Wer sich im Sommerurlaub für Rügen entscheidet, der sollte unbedingt Deutschlands größter Insel auch im Winter einen Besuch abstatten. Die Zahl der Gäste ist deutlich übersichtlicher, was den Erholungswert drastisch steigert. Und Langeweile kommt garantiert …

 
Weiterlesen »
Allgemein

Hier stehen aktuelle Nachrichten und Events für Rügen

Urlaubstipps & Sehenswürdigkeiten

Hier werden immer aktuelle Tipps für die Freizeitgestaltung auf Rügen vorgestellt

Unterkünfte

Hier finden Sie Urlaubsunterkünfte, Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels auf Rügen

Essen und Trinken

Hier werden gute Restaurants und andere kulinarische Highlights auf Rügen vorgestellt.

Dies und jenes

Hier findet man alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.

Home » Urlaubstipps & Sehenswürdigkeiten

Störtebeker Festspiele Rügen – „Gottes Freund 2014“

Erstellt durch on 14. Januar 2014 – 08:46Kein Kommentar

In diesem Jahr findet in der Zeit vom 21. Juni bis zum 6. September die bereits 22. Spielsaison der Störtebeker Festspiele Rügen statt. Deutschlands erfolgreichstes Open-Air-Theater lässt die Legende des gefürchteten Seeräubers auf einer Naturbühne in Ralswiek aufleben.

Legende um Klaus Störtebeker:

Unklar ist, was an der Sage des berühmt-berüchtigten Piraten wahr ist. Die Störtebeker Festspiele Rügen in Ralswiek befassen sich dieses Jahr unter dem Titel „Gottes Freund 2014“ mit den Abenteuern des legendären Seeräubers.
Klaus Störtebeker soll 1340 auf Rügen geboren worden sein. Als junger Mann trank er der Legende nach Wein seines Leibeigners, wurde dabei erwischt , gefesselt und bezog Prügel. Dank seiner enormen Kraft soll es ihm gelungen sein, die Fesseln zu sprengen und zu entkommen. Auf seiner Flucht entdeckte er laut Sage ein hölzernes Handelsschiff. Unter der Voraussetzung, dass er seine Kraft unter Beweis stellte, wollte ihn der Hauptmann Godeke Michels aufnehmen. Störtebeker soll es gelungen sein den Hauptmann von seinen Kräften zu überzeugen, indem er ein Hufeisen mit seinen Händen auseinander gezogen und eine Zinnschüssel zusammengedrückt haben soll. Nachdem er anschließend drei riesige Becher mit großen Schlucken getrunken habe, taufte ihn der Hauptmann „Störtebeker“. Der Name stand für „Sturzbecher“. Die Piraten raubten Handelsschiffe aus und erzielten große Beute, die sie gerecht untereinander aufteilten. Störtebeker war laut Legende der meistgefürchtete Seeräuber der Nord- und Ostsee, bis Seemänner einer Hamburger Flotte die Piraten überwältigten. Danach sollten die Seeräuber mitsamt Störtebeker nach Hamburg gebracht und enthauptet worden sein.


Störtebeker 2013 Ralswiek

Störtebeker 2013 Ralswiek


Fakten hinsichtlich der Störtebeker Festspiele:

  • Seit 1993 finden die Störtebeker Festspiele Rügen in Ralswiek statt.
  • Mittlerweile wurden über 5 Millionen Besucher insgesamt gezählt, sodass durchschnittlich 4.600 Gäste pro Vorstellung erschienen sind.
  • An dem Stück wirken 150 Akteure, 30 Pferde und 4 Schiffe auf einer Naturbühne in Ralswiek mit.
  • Die Theateraufführung findet montags bis samstags statt und beinhaltet beeindruckende Stunts sowie Spezialeffekte.
  • Abends werden die Störtebeker Festspiele Rügen mit einem Feuerwerk unterstrichen.

Also auf zu Störtebeker 2014, und die passende Unterkunft auf Rügen findet sich schnell und unkompliziert auf trend-ferienwohnung.de.

 

Comments are closed.