Die wirtschaftliche Entwicklung im Nordosten hat sich in den letzten Jahren überschlagen, der Hauptwirtschaftszweig, der Tourismus ist unangefochten die Nummer 1 in Mecklenburg-Vorpommern. Es wurde viel inverstiert in